Gefrierschränke mit Glastür

Freie Sicht auf den Genuss

In der Gastronomie muss es neben dem Gaumen auch dem Auge schmecken. Einer, der beide Sinne anspricht, ist der Gefrierschrank mit Glastür. Die transparente Front verschafft dem Kunden einen Überblick über das Sortiment. Und dafür muss er noch nicht einmal die Tür des Standgefrierschranks öffnen. Gerade in Imbissen oder Bäckereien, wo es schnell gehen muss, ist die Mischung aus Kühlen und Präsentieren beliebt. Eine überzeugende Auswahl an den edlen Gefrierschränken finden Sie bei SANDORO.

Filter
%
Polar Display Gefrierschrank 365L
1.347,33 €* 1.513,85 €* (11% gespart)
1.634,96 € inkl. MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

%
Polar Display Gefrierschrank 412 Liter
1.729,40 €* 1.943,15 €* (11% gespart)
2.098,60 € inkl. MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

%
Stalgast Displaytiefkühlschrank mit Glastür GT77D, Abmessung 680 x 700 x 1990 mm (BxTxH)
1.868,78 €* 2.099,75 €* (11% gespart)
2.267,73 € inkl. MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

%
Polar Display Gefrierschrank 920 Liter
2.348,84 €* 2.639,15 €* (11% gespart)
2.850,28 € inkl. MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

%
Stalgast Displaytiefkühlschrank mit zwei Glastüren GT78D, Abmessung 1370 x 700 x 1990 mm (BxTxH)
2.833,72 €* 3.183,95 €* (11% gespart)
3.438,67 € inkl. MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Gefrierschrank mit Glastür

Dass Kühlgeräte in der Gastronomie gebraucht werden, liegt auf der Hand. Ein Gefrierschrank mit Glastür ist eine interessante Besonderheit, die in manchen Situationen sogar die beste Wahl ist. Sie kann Ihnen in einem Imbiss, einer Bäckerei oder überall dort, wo der schnelle Straßenverkauf gefordert ist, gute Dienste leisten. Auch im Verkauf kommen diese Schränke zum Einsatz. Mit einem Blick können Kunden sehen, wie das aussieht, was sie gern bestellen beziehungsweise kaufen möchten. Die Sinne sind angesprochen und Sie haben in einem eigenen Gastro Betrieb den Vorteil, dass der Kunde die Tür des Geräts nicht selbst öffnen muss. Doch kann er aufgrund der transparenten Tür in aller Ruhe auswählen. In einem Ladengeschäft dagegen entnimmt der Kunde die Ware selbst.

Zahlreiche Modelle in allen Größen

Den Gefrierschrank mit Glastür gibt es in zahlreichen Ausführungen. Zum einen ist die Größe entscheidend: Wie viel Volumen soll der Schrank bieten und wie viel Platz darf er maximal einnehmen? Sie sollten daher vor dem Kauf die genauen Maße parat haben. So passt das Gerät am Ende genau in die vorgesehene Lücke, in eine bestimmte Ecke oder an einen gut sichtbaren Platz. Es gibt unter anderem hohe, schmale und niedrige, breite Geräte. Das Fassungsvermögen reicht von gut 40 Litern bei Mini Gefrierschränken mit Glastür bis zu mehreren Hundert Litern bei den großen Modellen. Entsprechend besitzen die Modelle eine durchgehende Glastür oder zwei übereinander beziehungsweise nebeneinander befindliche Türen. Sie haben das passende Modell gefunden, aber der Türanschlag ist auf der falschen Seite? Dann fragen Sie nach, ob dieser sich wechseln lässt. Bei einigen Geräten ist dies möglich.

Gefrierschrank mit Glastür und Extras

Das äußere Erscheinungsbild variiert zudem zwischen Schwarz, Weiß und Silberfarben. In der Regel besteht der Korpus aus Edelstahl oder lackiertem Stahl. Das Innere zeigt sich variabel in den Einteilungen. So sind etliche Modelle mit (verstellbaren) Rosten bestückt, auch sind die Größen teilweise so genormt, dass Sie G/N-Behälter darin unterbringen können. Ist das Innere beleuchtet (gern mit LEDs), werden die Speisen perfekt in Szene gesetzt. Nicht zuletzt treffen Sie die Entscheidung, ob Sie einen solchen Gefrierschrank mit beheizbarer Glastür bestellen. Dieses Extra sorgt dafür, dass sich kein Kondenswasser an der Scheibe bilden kann. Das würde den freien Blick auf den Inhalt trüben. Mit der beheizbaren Scheibe, die eventuell mehrfach verglast ist, bleibt die Sicht dagegen klar.

Die Standvarianten

Wie die meisten Geräte in der Küche oder im Gastraum haben Sie auch beim Gefrierschrank mit Glastür die Wahl, welche Füße Sie bevorzugen. Einige Modelle stehen mit der ganzen Unterfläche auf dem Boden. Das ist sinnvoll, wenn der Gefrierschrank zum Beispiel in eine Präsentationswand eingebunden werden soll. Ist der Boden allerdings nicht ganz eben, ist es sinnvoller, einen Schrank mit verstellbaren Füßen zu wählen. So stehen die Speisen gerade auf dem Rost und nichts kann verrutschen. Es gibt verschiedenartige Füße dieser Art, manche sind zudem niedriger, andere höher. Auch die Farben variieren zwischen Schwarz und Silber. Wird das Gerät allerdings mit einiger Wahrscheinlichkeit immer mal wieder bewegt, sind Rollen praktischer. Eine weitere Überlegung gilt der Verschließbarkeit. Wollen Sie sichergehen, dass sich kein Unbefugter an dem Schrank zu schaffen macht, wählen Sie ein Gerät mit Schließsystem. Es reicht bereits ein einfaches Schloss mit Schlüssel.

Temperaturen und Energie

Selbst schließende Türen und eine digitale Temperaturanzeige sind weitere Details, die Ihr neuer Gefrierschrank mit Glastür haben sollte. So ist sichergestellt, dass die Kälte stimmt. Achten Sie außerdem auf das Energielabel, sofern das Gerät eines besitzt, denn es sollte energiesparend laufen. Eine automatische Abtauung erscheint ebenfalls sinnvoll. So haben Sie kaum Aufwand und Kosten für die Pflege und Wartung. Dass sich die glatten Flächen problemlos säubern lassen, liegt auf der Hand. Auch hier ist Ihr Aufwand also sehr gering. Angaben über die mögliche Umgebungstemperatur können ebenfalls den Ausschlag geben, sich für dieses oder jenes Gerät zu entscheiden. Sie brauchen ein Gerät, das auch dann noch vollwertig arbeitet, wenn die Außenluft gut 30 Grad ausmacht? Solche Modelle sind tatsächlich erhältlich. So haben Sie immer ein gutes Gefühl, wenn es um den Blick in das Innere des Gefrierschranks mit Glastür geht.