Sandoro black week deals 2021 final 30november final
Bwd mobile banner sandoro g
  • Wasserhärte in Wetzlar

    Seit Januar 2011 obliegt die Trinkwasserversorgung in Wetzlar dem städtischen Eigenbetrieb Wasserversorgung Wetzlar. Dieser bezieht das Leitungswasser für Wetzlar vor allem vom Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke. Das übrige Wasser stammt aus eigenen Gewinnungsanlagen in Oberbiel, Hermannstein, Nauborn, Blasbach und Naunheim. 16 Hochbehälter und ein circa 290 Kilometer langes Leitungsnetz mit zahlreichen Pumpen, Schiebern und Druckminderungsanlagen gewährleisten, dass jederzeit frisches und sauberes Wasser aus den Zapfhähnen fließt.

    Unterschiedliche Härten bei gleicher Qualität

    Durch die unterschiedliche Herkunft des Trinkwassers für Wetzlar kann dieses je nach Wohngebiet weich oder hart sein. Die Wasserhärte in der Kernstadt und in den Ortsteilen Dutenhofen, Garbenheim und Münchholzhausen liegt mit 8 °dH im Härtebereich weich. In Blasbach entspricht die Wasserhärte mit rund 17 °dH dem Härtebereich „hart“. Noch härter ist das Wasser in Naunheim (21,7 °dH), Nauborn und Steindorf (23,2 °dH) sowie in Herrmannstein (25,2 °dH). Die Wasserqualität in Wetzlar ist in allen Ortsteilen gleichermaßen gut.

Logo s Kostenlose professionelle Beratung

Bei Fragen zu unseren Gastrogeräten stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 9214 2273

Price match Tiefpreisgarantie bei Sandoro

Bei uns erhalten Sie garantiert den besten Preis für jeden Gastro-Artikel aus unserem Sortiment.

Versand innerhalb Lieferung innerhalb von 48 Stunden

Ihr Partner für Gastronomiebedarf - jetzt auch mit Expressversand!