Sandoro juliaktion 10 prozent rabatt
Sandoro juli sale 2022

Elektroherde

Elektro geht immer

Ob gutbürgerlich, griechisch, asiatisch oder italienisch – in jeder Gastronomie fühlt sich der Elektroherd zu Hause. Im Nu passt sich der flexible Herd Kochgut und Küchenumgebung an. Nicht umsonst steht der Klassiker bei Herden und Öfen hoch im Kurs – auch bei Sandoro. Unsere zertifizierte Ware, eingehend von uns geprüft, lässt Sie richtig gut kochen.

Elektroherd
Filter:

Elektroherde für die Gastronomie – in vielen Größen und Ausführungen

Elektroherde kommen in der Gastro in vielen Bereichen zum Einsatz. Dementsprechend finden Sie bei Sandoro Geräte in den unterschiedlichsten Ausführungen von der kleinen Kochplatte für die Arbeitsfläche bis hin zu den großen Standgeräten mit vier oder sechs Kochstellen. In unserem Online-Shop bekommt jeder Betrieb aus der Gastronomie die richtige Ausstattung.

Kompakt und mobil einsetzbar: die elektrischen Tischgeräte

Kleine Tischgeräte mit einer oder zwei Kochstellen eignen sich auch sehr gut für den mobilen Einsatz. Sie lassen sich an jedem beliebigen Platz aufstellen, sofern ein Anschluss an das Stromnetz verfügbar ist. Diese Geräte werden deshalb auch in Betrieben verwendet, in denen nur einzelne Speisen gegart, erhitzt oder warmgehalten werden müssen. Zu den kleinen Tischgeräten gehören außerdem viele Induktionskochplatten. Sie erzeugen Wärme direkt im Kochgeschirr und sind daher im Hinblick auf den Energieverbrauch eine äußerst sparsame Lösung. Zudem passen sie sich durch eine Topferkennungsfunktion dem Durchmesser des Topfes beziehungsweise der Pfanne genau an, sodass an den Seiten keine Energie verloren geht.

Tischgeräte haben durch ihr kleines Format ein geringes Gewicht, das oft nur bei etwa fünf Kilogramm liegt. Selbst die Reinigung der Fläche, auf der das Gerät steht, ist daher einfach. Dennoch eignen sie sich selbst für randvoll gefülltes Kochgeschirr mit einem hohen Gewicht. Für diesen Zweck kaufen Sie am besten eine Kochplatte für den schweren Einsatz. Einige Tischgeräte lassen sich übrigens auch mit einer Spannung von 230 Volt betreiben. Durch eine Umschaltfunktion können Sie das Gerät daher bei Bedarf an eine herkömmliche Steckdose anschließen und dadurch noch flexibler auf verschiedene Situationen reagieren.

Standgeräte mit Gestell – rundum oder nur an der Vorderseite offen

Benötigen Sie ein Standgerät, haben Sie die Wahl zwischen Elektroherden mit und ohne Ofen. Die Modelle ohne Ofen lassen sich nochmals in zwei Gruppen unterteilen. Einige Herde besitzen nur ein Gestell mit einer zumeist unten angebrachten Ablagefläche. Sie sind daher zu allen Seiten offen. Dadurch kann ihr Personal die auf der Ablagefläche abgestellten Gegenstände selbst von der Seite erreichen. Die Seitenflächen und die Rückseite eines Herds können jedoch auch geschlossen sein, sodass ein Fach entsteht, das nur im vorderen Bereich offen ist. In ihm sind Töpfe, Pfannen oder auch Lebensmittel, die beim Kochen stets in Reichweite sein sollen, besser geschützt. Elektroherde mit Untergestell sind bei uns auch in extra breiten Ausführungen mit sechs Kochplatten erhältlich.

Elektroherde mit Ofen – platzsparende Geräte für alle Zubereitungsarten

Elektroherde mit Ofen ermöglichen Ihnen zusätzlich das Backen, Überbacken und zumeist auch das Grillen. Sie sind häufig mit einem Konvektionsofen ausgestattet, in dem sich die Wärme gleichmäßig verteilt. Dadurch ermöglichen sie das gleichzeitige Garen von Speisen auf mehreren Ebenen und ein gleichmäßiges Ergebnis.

Sowohl die Standgeräte mit Ofen als auch die Modelle ohne Ofen besitzen häufig verstellbare Füße. Durch eine sorgfältige Einstellung stehen sie daher absolut waagerecht und sicher. Die Klappe des Backofens besteht oft aus Glas, sodass Sie jederzeit einen Blick auf die Speisen werfen können. In unserem Sortiment finden Sie jedoch auch Geräte, bei denen die Klappe des Backofens wie das Gehäuse aus Edelstahl gefertigt wird. Beachten Sie außerdem, dass einige unserer Geräte sowohl mit vier als auch mit sechs Kochstellen erhältlich sind.

Elektroherde für die Gastro kaufen – mit Ceranfeld oder gusseisernen Kochplatten

Elektroherde für die Gastro besitzen in den meisten Fällen ein Gehäuse aus Edelstahl. Es ist robust, langlebig und erfüllt alle Kriterien im Hinblick auf die Lebensmittelhygiene, die in der Gastronomie eine entscheidende Rolle spielt. Edelstahlgehäuse lassen sich durch ihre glatten Oberflächen zudem leicht sauber halten. Der Reinigungsaufwand und damit die Kosten sind daher gering. Möchten Sie sich auch die Reinigung der Wand hinter dem Herd erleichtern, können Sie bei uns viele Elektroherde mit Spritzschutz kaufen. Auch er besteht bei den meisten Herstellern aus Edelstahl.

Im Hinblick auf die Kochstellen haben Sie die Wahl zwischen klassischen Kochplatten aus Gusseisen und Cerankochfeldern mit einer vollkommen glatten Oberfläche, die entsprechend leicht zu reinigen ist. Während in Privathaushalten überwiegend Cerankochfelder zum Einsatz kommen, sind in der Gastro aber auch die Kochplatten aus Gusseisen noch immer sehr beliebt. Sie zeichnen sich durch eine besonders hohe Robustheit aus und sind für den oft hektischen Betrieb in der Gastronomie daher ideal.

Logo s Kostenlose professionelle Beratung

Bei Fragen zu unseren Gastrogeräten stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 9214 2273

Price match Tiefpreisgarantie bei Sandoro

Bei uns erhalten Sie garantiert den besten Preis für jeden Gastro-Artikel aus unserem Sortiment.

Versand innerhalb Lieferung innerhalb von 48 Stunden

Ihr Partner für Gastronomiebedarf - jetzt auch mit Expressversand!