Sandoro juliaktion 10 prozent rabatt
Sandoro juli sale 2022

Griddleplatten

Fettarmes Kochen in kurzer Zeit

Mit großen Bratflächen punkten Griddleplatten hinsichtlich der Zubereitung von großen Mengen in kurzer Zeit. Sie sind die wahren Alleskönner in der professionellen Küche, denn Gemüse, Fleisch oder Fisch können gleichzeitig gegrillt werden. Da die Hitzeverteilung gleichmässig ist, wird kaum Fett bzw. Öl benötigt.

Griddleplatten für die Gastronomie
Filter:

Mit der Griddleplatte leckere Gerichte zaubern

Eine Griddleplatte ist in fast jeder Gastronomie anzutreffen. Sie ist in der Regel größer als eine Bratpfanne (englisch: griddle) und ermöglicht es daher, mehr Grillgut aufzulegen und fertigzustellen. Sie findet sich ebenso in Großküchen wie im kleinen Imbiss oder auf dem Markt in einem fahrbaren Bratwurststand. Die Güte der Speisen, die hier fertiggestellt werden, ist hervorragend. Bevor Sie sich allerdings ein solches Gerät kaufen, überlegen Sie sich den genauen Standort und gewinnen Sie mit unseren Ausführungen einen guten Überblick über mögliche Modelle.

Stand- oder Tischmodell?

Überall dort, wo Fisch, Fleisch, Würstchen und Gemüse für die Gäste gebraten werden, lässt sich die Gastro Griddleplatte einsetzen. Ihre Oberfläche ist komplett erhitzbar. Das erledigt ein Heizelement unter dieser Fläche. Da die Wärme gleichmäßig abgegeben wird, erreicht das Gargut eine optimale Konsistenz. Es wird mit einem passenden Pfannenwender gedreht und damit nach Fertigstellung von der Platte genommen. Zudem ist aufgrund der Beschaffenheit der Plattenoberfläche kaum Fett oder Öl nötig. Insofern steht die Grillplatte in Sachen fettarmer Ernährung ganz weit oben.

Zur Wahl stehen zwei Grundgeräte: das Tisch- und das Standmodell. Ersteres benötigt eine stabile Unterlage, Letzteres einen guten Standplatz. In der Regel gilt: Die stehenden Geräte finden sich oft in größeren Küchen, die Tischgeräte werden in kleinen Betrieben bevorzugt. Zusätzlich bieten die Standmodelle einigen Stauraum hinter ihren Drehtüren oder in ihren offenen Fächern.

Verschiedene Oberflächen und Heizsysteme

Die Bedienelemente der Platten sind einfach und unter der Grillplatte gut platziert. Eine Kontrollleuchte erleichtert die Übersicht. Manches Gerät weist Hitzegrade zwischen 50 und 300 Grad aus. Damit lässt sich alles Gargut perfekt grillen.
Die jeweilige Oberfläche zeigt sich glatt und/oder geriffelt. Es gibt etliche Geräte, die beide Varianten auf einer einzigen Oberfläche vereinen. So kann das unterschiedliche Gargut bestmöglich gebraten beziehungsweise gegrillt werden. Ebenso umfasst das Sortiment der Hersteller reine Grillplatten für Würstchen: Diese liegen auf sich drehenden Rollen und werden so ganz gleichmäßig gegart. Zudem besteht die Grillfläche meist aus hochwertigem Edelstahl, der die Wärme optimal abgibt. Doch auch Gusseisen-Oberflächen sind erhältlich. Sie zeigen sich besonders widerstandsfähig. Interessant sind auch solche Geräte, bei denen es zwei, maximal drei unterschiedliche Heizzonen mit jeweils variabler Bedienung gibt. So bekommen Steaks und Würstchen genau die Hitze, die sie benötigen.

Weiterhin werden Griddleplatten mit Gas oder Griddleplatten mit Elektro Antrieb angeboten. Erstere sind eine gute Idee, wenn Sie Ihre Platte öfter von A nach B verstellen, zum Beispiel bei einem Cateringunternehmen. Mit Gas sind Sie unabhängig von einer Steckdose. Elektroplatten dagegen eignen sich, wenn das Gerät in der Küche an einem festen Platz stehen bleibt.

Die Reinigung der Griddleplatte

In Sachen Reinigung lassen sich Griddleplatten problemlos behandeln, was in jeder Gastro erwünscht ist. Sie bestehen aus Edelstahl oder sind verchromt und werden außen einfach abgewischt. Auch die (erkaltete) Oberfläche lässt sich ebenso wie eine eventuelle Aufkantung leicht reinigen. Diese Aufkantung an drei der vier Seiten stellt einen kleinen Spritzschutz dar und verhindert, dass die runden Würstchen von der Platte rollen oder dass Speisereste nach hinten und zu den Seiten herabfallen. Ein erstklassiges Gerät, zum Beispiel mit einem herausnehmbaren Fettauffangbehälter, unterstützt also auch die Hygieneanforderungen, die in jeder guten Küche Pflicht sind.

Das richtige Modell finden

Eine Griddleplatte erleichtert es der Gastronomie, mehrere Essen auf einmal zuzubereiten. Wenn die Schlange am Bratwurststand besonders lang ist oder im Gastraum und im Biergarten viele Menschen auf ihre begehrten Speisen warten, hilft diese Platte ungemein, zeitnah mit bester Zubereitung zu reagieren. Dabei lässt die Qualität der Gerichte trotz aller Eile keine Wünsche offen, wenn das Gerät zu Ihren Anforderungen passt. Da es eine solche Modellvielfalt gibt, ist es wichtig, das richtige Gerät für den eigenen Bedarf zu kaufen. Kommt beispielsweise eher ein hohes, schmales Standgerät infrage oder soll es doch ein breiteres Tischmodell sein? Es gibt noch einen Aspekt, der wichtig ist: Die Griddleplatte sollte sich nach dem Anschalten recht schnell erhitzen, damit Sie wertvolle Energie sparen.

Logo s Kostenlose professionelle Beratung

Bei Fragen zu unseren Gastrogeräten stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 9214 2273

Price match Tiefpreisgarantie bei Sandoro

Bei uns erhalten Sie garantiert den besten Preis für jeden Gastro-Artikel aus unserem Sortiment.

Versand innerhalb Lieferung innerhalb von 48 Stunden

Ihr Partner für Gastronomiebedarf - jetzt auch mit Expressversand!